Preview Mode Links will not work in preview mode

GSA Podcast mit Ansgar Wimmer


Der Podcast für die deutschsprachige Weiterbildungsbranche.

News, Informationen, Veranstaltungen und Experteninformation für alle professionellen Speaker, Trainer und Moderatoren.

 

Jul 21, 2023

Daniel Pope ist der Gründer von Be Known, einer Marketingfirma, die Kleinunternehmern und Rednern hilft, ihr Geschäft auszubauen.

Tipp 1: Seien Sie authentisch und ethisch.

Zeigen Sie Ihren Kunden, dass Sie sich wirklich um ihr Geschäft kümmern und nicht nur Geld verdienen wollen. Ermitteln Sie anhand Ihrer Eigenschaften, Ihres Hintergrunds und Ihres Fachwissens Ihre "idealen Leute" - das ist Ihre wichtigste Kundenzielgruppe. Finden Sie heraus, wo sich Ihre ideale Zielgruppe aufhält, und bauen Sie Beziehungen zu ihnen auf, denn sie werden später zu Kunden und Empfehlern. (Aus dem Buch "Ready, Fire, Aim" von Michael Masterson)

Vergrössern Sie Ihre E-Mail-Liste, indem Sie ein kostenloses Produkt oder einen Lead-Magneten verschenken - einen hilfreichen Informationsleitfaden. (Das Beispiel von Daniel Pope ist "Wie man ein Restaurant in 60 Tagen in 12 Schritten umkrempelt")

Eintritt in Facebook-Gruppen: Beobachten Sie zunächst, was die Leute posten und kommentieren, anstatt sofort Ihre Dienste anzubieten.

Vermeiden Sie den alten und aggressiven "Autoverkäufer-Ansatz". Sie können Facebook-Gruppenadministratoren direkt kontaktieren, eine Beziehung zu ihnen aufbauen und dann Ihre Dienste anbieten.

Scheuen Sie sich nicht Ihr Netzwerk aufzubauen, in dem Sie an persönlichen Veranstaltungen teilnehmen, z. B. durch den Beitritt zu einem Fachverband. Denn nicht alle Menschen sind in den sozialen Medien aktiv.

Tipp 2: Erwerben Sie sich Marketing-Kenntnisse.

Identifizieren Sie, welche Marketingstrategien anwendbar sind:

a. B to C oder Business to Customer - Facebook-Anzeigenoder Google Ads

b. B to B oder Business to Business - Offline-Werbung wie der Beitritt zu Fachverbänden oder Organisationen

Machen Sie sich mit Online-Marketing-Tools vertraut, mit denen Sie Ihr Marketing automatisieren können.

a. Customer Relationship Management-Tools (CRM) wie Google Spreadsheets, Hubspot, ConvertKit und PipeDrive, Zoho - dies können Sie in Erwägung ziehen, wenn Sie durchgängig 5'000.- $ monatlich verdienen, um Ihr Marketing zu beschleunigen und zu automatisieren

b. E-Mail-Marketing-Apps wie Swapstack, Zoho Marketing Automation, Hubspot, die Ihnen bei der Einrichtung von E-Mail-Werbekampagnen helfen Führen Sie Marktforschung durch, um neue Märkte zu identifizieren und zu erreichen.

Untersuchen Sie ihre demografischen und psychografischen Daten (Wünsche, Bedürfnisse und Anforderungen), wo sie sich aufhalten (oder wie man sie erreichen kann). Dies ist aus dem Buch "What Got you Here Won't Get You There" von Marshall Goldsmith.

Die Frage von Daniel Pope an das Publikum: Wo halten sich Ihre "idealen Leute" auf? Was ist deren Plattform?